Engagement

Energieunterricht

Kategorien

Energie erleben und verstehen.

Mit Sonne ein Schokofondue zaubern

Was ist Energie? Woher kommt sie? Und wie lässt sie sich nutzbar machen? Seit 2007 bringen wir die Viertklässler der Mülheimer Grundschulen mit unserem Energieunterricht zum Staunen. Unter dem Motto „Energie erleben und verstehen“ findet zweimal im Jahr eine Doppelstunde statt. Mal geht es um Solarenergie, mal um den Klimawandel, mal um ein anderes umweltrelevantes Thema. Doch eines haben alle Stunden gemeinsam: Sie machen durch spannende Experimente Lust auf den bewussten Umgang mit Energie. Die Schüler erleben unter Anleitung eines Referenten der Deutschen Umweltaktion, wie einfach es ist, einen Sonnenkocher zu basteln um darauf ein Schokofondue zu zaubern oder Würstchen zu brutzeln. Fast 3.000 Viertklässler sind jedes Jahr herzlich zur kostenlosen Teilnahme eingeladen. Wir fördern dieses Projekt in Kooperation mit der DUA (Deutsche Umwelt-Aktion e.V.). Interessierte Grundschulen können sich direkt über die Referentin der DUA anmelden.

Viel Wissen zum Mit-nach-Hause-nehmen

Die Doppelstunde Energieunterricht ist im Nu vorbei. Neben der Theorie und Praxis bleiben einige Fragen im gemeinsamen Eifer immer unbeantwortet. Damit das nicht so bleibt, können die Kinder in unserem Arbeitsheft „Auf den Spuren der Energie“ ihren Wissensdurst weiter stillen. Das Heft veranschaulicht die Themen Energieverbrauch, Strom, fossile Brennstoffe und erneuerbare Energien durch zahlreiche Bastelvorschläge und Aufgaben. Es eignet sich auch als ideale Ergänzung zum Sachunterricht. Sie möchten wissen, wie aus Windkraft Energie gewonnen wird? Fragen Sie demnächst einfach Ihr Kind. Sie werden überrascht sein, wie viel Sie von Ihren Kleinen lernen können.

Photovoltaik

Lass Sonne in
deine Steckdose!

eMobilität

medl gibt euch Saft.
Daheim und unterwegs.

p

Grünstrom

Unser Strom ist ökologisch und regional produziert

Als unser Stromkunde erhältst du 100 % Ökostrom. Den Strom bekommen wir unter anderem aus unseren eigenen Anlagen. Wir betreiben mehrere Blockheizkraftwerke mit Biomethan und erzeugen somit gleichzeitig Wärme und Ökostrom. Zu unseren Anlagen gehören auch noch mehrere Photovoltaik-Anlagen auch das Windrad am Styrumer Ruhrbogen.

Stromkunden von medl werden zu 100 % mit Ökostrom aus erneuerbaren Energien, gemäß vertraglicher Vereinbarungen, beliefert. Zusätzlich haben medl Kunden für 44,4 % (2018) ihrer Liefermenge EEG-Umlage gezahlt und fördern damit den Ausbau erneuerbarer Energien.


Unser Bonus für dich:

Du bist zwischen 18 und 30 Jahre alt und hast dich für Grünstrom von medl entschieden? Das lohnt sich gleich doppelt, denn wir versorgen dich nicht nur mit umweltfreundlicher Energie, sondern legen auch noch eine attraktive Prämie oben drauf:

Freu dich über einen 30-Euro-Gutschein für Netflix, Spotify oder Amazon. Alternativ spendieren wir zwei Kisten Mölmsch Bier – du hast die freie Wahl!